Business

10 vor 9: 10 wichtige Fakten zur Brse am Montag | Nachricht


Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX vorbörslich fester


Der DAX notiert vor dem Ertönen der Startglocke mit leichten Gewinnen.





2. Börsen in Fernost in Grün


Der japanische Leitindex Nikkei klettert um 0,07 Prozent auf 27.684,57 Punkte. Auf dem chinesische Festland ging der Shanghai Composite um 0,94 Prozent höher bei 3.282,72 Zählern ins Wochenende. Am heutigen Montag bleibt die Börse dort feiertagsbedingt geschlossen. In Hongkong steigt der Grasp Seng 1,24 Prozent auf 22.313,83 Punkte. (7.09 Uhr MESZ)





3. Tesla mit neuem Auslieferungsrekord im Quartal


Trotz der weltweiten Lieferketten-Probleme hat der Elektroauto-Hersteller Tesla im ersten Quartal 2022 erneut einen Rekord bei seinen Auslieferungen aufgestellt.
Zur Nachricht





4. Nordex meldet Cyber-Vorfall


Der Windanlagenbauer Nordex ist Ziel eines Cyber-Vorfalls geworden. Die IT-Sicherheit habe dies am 31. März festgestellt, teilte das Unternehmen am Samstag in Hamburg mit. Die Störung sei frühzeitig bemerkt und Gegenmaßnahmen umgehend eingeleitet worden.
Zur Nachricht






5. Bayer bei möglichem Blockbuster-Gerinnungshemmer mit positiven Section-2b-Ergebnissen


Bayer hat beim noch nicht zugelassenen Prüfpräparat Asundexian in einer ersten Section-2b-Studie optimistic Ergebnisse in Bezug auf die Sicherheit bei der Behandlung von Patienten mit Vorhofflimmern und dem Risiko eines Schlaganfalls erzielt.
Zur Nachricht






6. thyssenkrupp-Chefin für Loslösung von russischer Energie


Die Vorstandsvorsitzende von thyssenkrupp, Martina Merz, stellt sich hinter die Linie der Bundesregierung gegen Russlands Präsidenten Wladimir Putin. “Wir unterstützen die Pläne der Politik, sich so schnell wie möglich ganz von russischer Energie zu lösen. Selbst wenn das teuer wird und viele Unternehmen vor große finanzielle Herausforderungen stellt”, sagte Merz.
Zur Nachricht






7. BMW in den USA mit Absatzplus im ersten Quartal


Die deutschen Autobauer haben in den USA im ersten Quartal unterschiedlich abgeschnitten. BMW erzielte ein Absatzplus bei seiner Kernmarke von 3,2 Prozent auf 73 714 Fahrzeuge, wie das Unternehmenmitteilte.
Zur Nachricht






8. Novartis passt Konzernstruktur an – Stärkeres Wachstum erhofft


Novartis gibt sich eine neue Organisationsstruktur, um in den nächsten zehn Jahren besser die Wachstumsziele zu erreichen.

Zur Nachricht





9. Ölpreise zum Wochenstart stabil


Die Ölpreise haben sich zu Beginn der neuen Woche zunächst nur wenig verändert. Am Montagmorgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 104,65 US-Greenback. Das waren 26 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 11 Cent auf 99,38 Greenback.




10. Euro weiter klar unter 1,11 US-Greenback


Der Euro hat am Montag weiter deutlich unter der Marke von 1,11 US-Greenback notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1050 Greenback und damit in etwa so viel wie am Freitag.

Bildquellen: Brian A Jackson / Shutterstock.com, alphaspirit / Shutterstock.com



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close