Business

Ausladung schlägt weiter hohe Wellen


Lesezeit: 2 min


14.04.2022 16:05  Aktualisiert: 14.04.2022 16:05

Die Ausladung des deutschen Bundespräsidenten durch die ukrainische Regierung schlägt weiter hohe Wellen.

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, diese Funktion ist den Abonnenten der DWN vorbehalten.

Düpierung Steinmeiers durch Kiew schlägt weiter hohe Wellen in Deutschland

Auf diesem vom Pressebüro des ukrainischen Präsidenten zur Verfügung gestellten Bild stehen Gitanas Nauseda (l-r), Präsident von Litauen, Andrzej Duda, Präsident von Polen, Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, Egils Levits, Präsident von Lettland, und Alar Karis, Präsident von Estland, bei einer Pressekonferenz während ihres Treffens nebeneinander. Präsidenten der Baltenstaaten und Polen sind nach Kiew gereist, um sich mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj zu treffen. (Foto: dpa)

Foto: –

Mit einem Benutzernamen können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Registrieren Sie einen kostenlosen Benutzernamen oder melden Sie sich mit einem vorhandenen an.



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.