Lifestyle

Britney Spears: Ihr Anwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Vater


Die Schlammschlacht zwischen Popstar Britney Spears und ihrem Vater Jamie Spears geht weiter. Lange Zeit war der 69-Jährige der Vormund seiner Tochter – und über diese Zeit hat die Sängerin nichts Gutes zu berichten.

Jamie Spears: Sie soll gegen ihre Schwester aussagen

Viele der Anschuldigungen, die Britney Spears gegen ihn erhob, will Jamie Spears offenbar so nicht stehen lassen. Sie äußert sich immer wieder negativ über ihn und seine Rolle als ihr Vormund, und das nicht nur auf Social Media. Die 40-Jährige hat ein Buch angekündigt, ihre Memoiren. Jetzt will ihr Vater laut „tmz.com“ gegen ihre Äußerungen vorgehen und sie zu einer Befragung unter Eid bringen. Denn laut seinem Anwalt plant Britney Spears, sein Ansehen zu beschmutzen. 

Anwalt von Britney Spears: Ihr Vater soll sie schikanieren

Der Anwalt von Britney Spears erhebt nun seinerseits schwere Vorwürfe gegen Jamie Spears und hat eine klare Meinung zu dessen Bemühungen, seine Tochter zu einer Aussage zu bringen: „Das ist ein weiterer Versuch, seine Tochter zu schikanieren, zu belästigen und einzuschüchtern… seine eigene Tochter“, so Mathew Rosengart. 

Britney Spears behauptete nach der 14-jährigen Vormundschaft unter anderem auf Instagram, ihr Vater habe „den tiefsten Kern ihrer Existenz ruiniert.“ Und weiter: „Er gab mir das Gefühl, hässlich zu sein!“

Britney Spears: Sie will mit ihrer Familie nichts mehr zu tun haben

Doch nicht nur die Streitigkeiten mit ihrem Vater waren zuletzt belastend für die ehemalige Pop-Prinzessin. Auch zu ihrer jüngeren Schwester Jamie Lynn Spears hat sie kein gutes Verhältnis mehr. Sie warf ihr vor, Lügen zu verbreiten und von ihrem Erfolg profitiert zu haben, auch über ihren Bruder Bryan hat sie nichts Gutes zu sagen. 

Ihre Mutter Lynne Spears war wie der Rest der Familie ebenfalls nicht zur Hochzeit der Popsängerin mit Sam Asghari  eingeladen. Ob sich die zerrütteten Familienverhältnisse je wieder kitten lassen, ist nicht absehbar. 

Ihre Hochzeit genoss die 40-Jährige dennoch, zahlreiche Stars erschienen zu ihrem besonderen Tag. Doch ganz friedlich lief es auch bei diesem Ereignis nicht für Britney Spears, sie wurde von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ihr Ex-Mann Jason Alexanders wollte die Trauung wohl crashen und versuchte, sich Zugang zum Gelände zu verschaffen.

Weitere Star-News lesen Sie hier:

Die Schauspieler Lauren Graham und Peter Krause haben sich nach mehr als einem Jahrzehnt Beziehung getrennt. Und das offenbar schon vor einiger Zeit.

Der Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard hat die Welt über Wochen beschäftigt. Nun äußerte sich erstmals einer der Geschworenen zu Heards Glaubwürdigkeit und der Vorgehensweise der Jury.

Nicht nur im Fernsehen, auch privat hat Barbara Schöneberger leidenschaftlich gerne volles Haus. Ihr Mann ist davon allerdings nicht immer begeistert.

 





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.