Lifestyle

Fernsehgarten: Kiwi brüskiert Lili Paul-Roncalli – „sowas fragt man nicht“


Unter dem Motto „Bella Italia, bella musica, bella vita“ führte Moderatorin Andrea Kiewel am 15. Mai durch den ZDF-“Fernsehgarten”. Mit Riccardo Simonetti, der italienische Wurzeln hat, hatte Andrea Kiewel den perfekten Accomplice an ihrer Seite. Und natürlich kamen die beiden mit einem roten Ferrari vorgefahren – aus dem Baujahr 1986, als der Fernsehgarten erstmals über die Bildschirme flimmerte. „Wie der Wagen wird die Present mit dem Alter immer besser“, kommentierte Andrea Kiewel und tatsächlich sah alles nach einer entspannten Sendung aus, bis sich die Moderatorin mit einer Frage ein wenig in die Nesseln setzte. Aber der Reihe nach. 

Kulinarische Verwöhnung im „ZDF-Fernsehgarten“

Die Zuschauer im Fernsehgarten konnten sich nicht nur über tolle musikalische Darbietungen erfreuen, sondern wurde auch kulinarisch verwöhnt. Unter anderem warfare nämlich Francesco Ialazzo eingeladen, der Pizza-Weltmeister 2021. Und Ialazzo ließ es sich nicht nehmen, das Publikum mit köstlichen Pizzastücken zu versorgen.

Italien steht nicht nur für kulinarische Köstlichkeiten, sondern ist auch als Mode-Mekka bekannt. Und so verwundert es nicht, dass im „Fernsehgarten“ auch eine Modenschau gezeigt wurde, bei der die Fashions durchaus gewagte Kostüme trugen. Auch Gastmoderator Riccardo Simonetti ließ es sich nicht nehmen, seinen modischen Mut zu beweisen und zwängte sich in einen bunten Anzug mit Blumenmuster.

Auch Star-Geiger David Garrett zu Gast beim „ZDF-Fernsehgarten“

In ihrer Present konnte Andrea Kiewel auch David Garrett begrüßen. Der Geigen-Virtuose hat kürzlich seine Biografie veröffentlicht hat. „Meine Mutter liest sein Buch gerade und wenn sie könnte, würde sie mich wohl gegen ihn eintauschen“, scherzte „Kiwi“, fügte jedoch hinzu: „Aber ich verehre ihn auch.“

Quick alles warfare additionally rosig im ZDF-Fernsehgarten. Doch eine Frage an die Artistin Lili Paul-Roncalli hätte sich Andrea Kiewel vielleicht verkneifen sollen. „Du bist ja vergeben, aber Kinder hast du noch keine, oder?“, wollte „Kiwi“ wissen und bekam eine klare Antwort. „Solche Fragen stellt man einer Frau doch 2022 nicht mehr“, machte Lili Paul-Roncalli klar und konnte sich nach einem kurzen Disput mit der Moderatorin darauf einigen, dass das wirklich Privatsache sei.

Sängerin Nicole musste beim ZDF-Fernsehgarten absagen

Auch Schlagerstar Nicole sorgte in der unterhaltsamen Present für einen kleinen Wermutstropfen. Sie musste wegen einer Corona-Erkrankung absagen. Die 57-Jährige wurde jedoch per Telefon zugeschaltet und plauderte mit „Kiwi“ über den ESC, bei dem Deutschland am 14. Mai den letzten Platz belegt hatte. Nicole hingegen hatte es 1982 mit ihrem Music „Ein bisschen Frieden“ auf Platz 1 geschafft.  

Mehr aktuelle Star-Themen lesen Sie hier:

Die Tennis-Legende Boris Becker will vor Weihnachten nach Deutschland verlegt werden. Statt seine Haft im Wandsworth-Gefängnis zu verbringen, hofft er auf eine Bewährungsstrafe in seinem Heimatland. Ein Insider verrät: Er ist sich sicher, dass es klappt.

Malik Harris landete beim ESC-Finale in Turin am Samstagabend auf dem letzten Platz. Dieter Bohlen hat nun verraten, wie er den Beitrag sieht.

Nicht mal einen Tag nachdem Deutschland auf dem letzten Platz des ESC-Finales gelandet ist, hat Dieter Bohlen seine Einschätzung der Lage geteilt.

 

Das Authentic zu diesem Beitrag “Andrea Kiewel brüskiert Lili Paul-Roncalli im Fernsehgarten: „Sowas fragt man nicht“” stammt von Bunte.de.





Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.