Business

FOCUS Innovationspreis: So sichern sich innovative Unternehmen Vorsprung FOCUS Innovationspreis: So sichern sich innovative Unternehmen Vorsprung


Neue Ideen, fortschrittliche Entwicklungen und originelle Lösungen – das gehört zum Alltag zukunftsweisender Unternehmen. Wie Innovationstreiber jetzt auf der Überholspur landen.

Getty

In unserer schnelllebigen Welt jagt inzwischen eine Innovation die nächste. Treiber dieser neuen Entwicklungen: oftmals junge Unternehmen, die bekannte Ansätze mit originellen Lösungen fortführen oder sogar gänzlich unbeschrittene Wege gehen. Diese innovativen Ideen modernisieren die Gegenwart und führen unsere Gesellschaft in die Zukunft. Doch auch für Gründende selbst ist das Innovationspotenzial ihrer eigenen Geschäftsideen essenziell. Denn dieses verleiht dem Enterprise neben Kapital, einem starken Netzwerk und reichlich Engagement den nötigen Aufschwung – und ermöglicht, nicht nur am Markt zu bestehen, sondern sich dort auch langfristig durchzusetzen. Genau hier setzt der FOCUS Innovationspreis an und unterstützt zukunftsweisende Unternehmen mit einfallsreichen Lösungen.


Euer Startup überzeugt mit einer innovativen Idee? Mit dem FOCUS Innovationspreis sichert ihr euch jetzt den richtigen Assist!


Innovationen als Wegweiser in die Zukunft

Der FOCUS Innovationspreis prämiert Unternehmen und Gründende, die mit neuen Ansätzen begeistern. Egal, ob es sich um ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt: Was zählt, ist der Innovationsgedanke. Denn ausgezeichnet werden Unternehmende, die Entwicklungen vorantreiben, den Markt verändern und so einen Mehrwert für die Gesellschaft liefern.

Diese Startups haben die Expertenjury bereits überzeugt:

Im vergangenen Jahr wurde das deutsche Startup Selfapy mit seinem digitalen Therapieangebot von der Expertenjury ausgezeichnet. Selfapy reagiert auf die Versorgungslücke bei psychischen Erkrankungen und erleichtert mit On-line-Selbsthilfekursen den Zugang zu psychologischer Unterstützung. So kann jeder digital und flexibel auf Kursangebote zugreifen, die auf Rezept und somit kostenfrei genutzt werden können.

Zu den High 10 Bewerbern des FOCUS Innovationspreises 2021 zählt auch das junge Unternehmen Everdrop, das ganz im Sinn der Nachhaltigkeit agiert. Mit Reinigungsmitteln in Kind von Tabs verzichtet das Startup auf Einwegplastikverpackungen und setzt sich so für mehr Umweltbewusstsein im Haushalt ein.

Ebenso überzeugte Getsafe die Jury. Das Unternehmen bietet eine digitale Komplettversorgung rund um Versicherungen an. Dabei denkt Getsafe Versicherungen völlig neu: Anstatt Papierkram und komplexen Abläufen erwarten die Person hier digitale und automatisierte Prozesse. Mit nur wenigen Klicks und in Echtzeit können so through App zum Beispiel Schäden gemeldet und der Versicherungsschutz angepasst werden.

Außerdem hat FOCUS 2021 erstmals den Sonderpreis für Nachhaltigkeit an ein Startup vergeben, das mit seinem Kerngeschäft einen relevanten Beitrag für den Klimaschutz leistet. Unverpackt Umgedacht erhielt in diesem Rahmen eine Auszeichnung für sein fortschrittliches Mehrwegsystem für Trockenlebensmittel. Mit seinem Konzept verfolgt das Unternehmen mit Mehrweggläsern für Lebensmittel beispielsweise die Reduzierung von Einmalverpackungen aus Plastik.


Auch euer Enterprise steht ganz im Zeichen origineller Lösungen? Dann bewerbt euch bis zum 15. Mai 2022 für den FOCUS Innovationspreis!


Deshalb lohnt sich die Teilnahme am FOCUS Innovationspreis

Bereits seit 2020 widmet sich der FOCUS Innovationspreis Gründenden und Unternehmenden, die als Innovationstreiber vorangehen. In dem Wissen, wie wichtig neue Entwicklungen und Ansätze für unsere Gesellschaft sind, unterstützt die Auszeichnung Startups bei der Etablierung ihres Enterprise.

So erwartet das Unternehmen, das als Preisträger hervorgeht, ein Burda Mediavolumen in Höhe von einer Millionen Euro. Sichtbarkeit in der medialen Landschaft ist damit garantiert – ebenso wie die Probability, das eigene Enterprise in der gesellschaftlichen Wahrnehmung zu stärken. FOCUS berichtet zudem redaktionell über den Gewinner und dessen weitere Entwicklung. Und auch die restlichen High 10 Bewerber profitieren: Sie werden exklusiv im FOCUS Magazin vorgestellt und porträtiert. So gelingt es auch ihnen, ihre Produkte oder Dienstleistungen sowie die treibenden Gedanken hinter den jeweiligen Innovationen einer breiten Masse zugänglich zu machen.

Zusätzlich bekommen die High 10 des Focus Innovationspreises die exklusive Probability auf einen „Strategie und Funding Workshop“ mit der Geschäftsführung der TEC The Enabling Firm GmbH. In diesem halbtägigen Workshop – wahlweise in München oder Hamburg – erhalten die Teilnehmenden Suggestions zu ihrem Geschäftsmodell, ihrer strategischen Ausrichtung und möglichen Investmentmodellen, um zukünftiges Wachstum zu finanzieren. Die Ergebnisse profitieren hierbei von der langjährigen Erfahrung des TEC-Groups sowohl aus Investoren- als auch aus Administration- und Enterprise-Improvement-Sicht.

Im Rahmen der Preisverleihung beim Champions Dinner haben die Teilnehmenden außerdem die Möglichkeit, wichtige Kontakte zu Entscheidern aus der Medienbranche und Journalisten sowie zu Investoren und Unternehmen zu knüpfen. Hier können Gründende nicht nur ihr Netzwerk erweitern, sondern auch den Grundstein für die Weiterentwicklung ihrer Innovationen und das Wachstum des Enterprise legen.


Ihr seid modern Gründende und wollt mit eurem Enterprise richtig durchstarten? Bewerbt euch jetzt noch bis zum 15. Mai 2022 für den FOCUS Innovationspreis!


©FOCUS



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close