Lifestyle

Fynn Kliemann: An diesen Projekten arbeitet er gerade



Fynn Kliemann steht aktuell stark in der Kritik. So soll er in Asien produzierte Corona-Masken als truthful und europäisch ausgegeben und somit bewusst Inexperienced Washing betrieben haben. Fehlerhafte Masken sollen an Geflüchtete verteilt worden sein. Das hatte Satiriker und Moderator Jan Böhmermann in der letzten Ausgabe seines “ZDF Magazin Royale” enthüllt. 

Fynn Kliemann, der sich sowohl als Künstler als auch Unternehmer sieht, soll zusammen mit seinem Geschäftspartner Tom Illbruck Masken, die zu Niedrigst-Löhnen in Bangladesch und Vietnam hergestellt wurden, umetikettiert und dann als truthful und in Portugal produziert weiterverkauft haben. Dazu kommt: Er soll 100.000 fehlerhafte Masken aus Bangladesch an Flüchtlingsunterkünfte nach Bosnien und Griechenland “gespendet” haben. 

Jan Böhmermann präsentierte in seiner Sendung numerous Beweise: WhatsApp-Chats zwischen Kliemann und Illbruck, E-Mails, in denen der Betrug des Großkunden About You besprochen wird. Dazu numerous Packlisten und andere Dokumente.

Doch neben dem Vertrieb von Masken hat Fynn Kliemann auch noch einige andere Projekte, an denen er arbeitet. Im Jahr 2015 startete er seine Karriere als Influencer mit tollpatschigen Heimwerkervideos auf YouTube. Es ging um Unfälle und umstürzende GoPros, die vor allem unterhalten sollten. Aktuell betreibt er eine Hanfplantange mit einer Fläche von 50.000qm, vermietet Unterkünfte an seine Fangemeinde, zuletzt nahm er auch erfolgreich Musik auf und aktuell wird sein Kliemannsland als Corona-Testzentrum genutzt. Zudem gibt es im Kliemannsland Kurse zu den Themen Astrologie und Kalligraphie zu buchen. Und wer will, kann dort sogar seine Firmenfeiern abhalten und bekommt dabei das Catering. Für einen Überblick klicken Sie sich am besten durch unsere Bilderstrecke. Dort stellen wir Fynn Kliemanns Projekte vor.



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close