Lifestyle

Gertraud Gruber ist tot – die Beauty-Visionärin wurde 100 Jahre alt


Gertraud Gruber, die Vorreiterin der Kosmetik- und Beauty-Branche, ist am Samstag „friedlich entschlafen“, wie die Schönheitsfarm Gertraud Gruber GmbH am Montag mitteilte. Sie wurde 100 Jahren alt.

Ihre Leidenschaft waren Schönheit und Gesundheit. Als von Wellness und Yoga noch kaum einer etwas wusste, gründete sie bereits die erste Schönheitsfarm Europas. Eigentlich wollte Gertraud Gruber Ausdruckstänzerin werden. Doch der Zweite Weltkrieg brachte die gebürtige Münchnerin als Krankenschwester in die Lazarette, die ins Tegernseer Tal ausgesiedelt waren.

„Ihr ganzheitliches Schönheitsfarmkonzept der vorsorgenden Gesundheitspflege mit natürlichen Kosmetikpräparaten, gesunder Ernährung, sanfter Bewegung und Entspannungsmethoden haben bis heute nichts an Bedeutung verloren“, würdigt die Firma die Gründerin.

Gertraud Gruber: „Sie struggle eine absolute Pionierin und ein wunderbarer Mensch“

Mitte der 1950er-Jahre eröffnete Gertraud Gruber mit der Philosophie der Ganzheitlichkeit Europas erste Schönheitsfarm in Rottach-Egern. „Das struggle visionär. Sie struggle eine absolute Pionierin und ein wunderbarer, großherziger und großzügiger Mensch, ihr ganzes Leben lang sehr geerdet und trotz ihres großen Erfolgs stets bescheiden“, sagte Bürgermeister Christian Köck gegenüber „merkur.de“. Mit Bedacht habe sie ihr Unternehmen ausgebaut, unzählige Gäste in den Ort gebracht und dadurch auch in anderen Branchen für Wohlstand gesorgt.

Noch im Januar struggle Gertraud Gruber mit dem Bayerischen Verfassungsorden in Gold für ihr unternehmerisches und persönliches Engagement geehrt worden.





Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.