Lifestyle

Großartiger Tag für die Vielfalt


Elon Musk will Twitter kaufen und der Welt die Meinungsfreiheit zurück schenken. Das hehre Versprechen hat auf der Plattform selbst für eine kontroverse Debatte gesorgt. Die Nutzer auf dem sozialen Netzwerk tauschen sich meinungsstark aus, ob die geplante feindliche Übernahme durch Elon Musk von Twitter der Demokratie helfen oder ihr schaden werde. Wir haben einige Reaktionen gesammelt.

Der Nutzer Max Mordhorst zum Beispiel zeigt sich begeistert und schreibt auf Twitter: „Elon Musk zeigt, was persönliches Risiko, Kreativität und Zielstrebigkeit bewirken können. Ohne leichte Voraussetzungen hat er’s mittlerweile so weit gebracht, Twitter kaufen zu können. Für Kinder ein so viel besseres Vorbild als all die falsch-bescheidenen Leistungsverschweiger.“

Auch in den USA gab es einige positive Reaktionen nach Musks Ankündigung. Der Nutzer Dr. Matt Walsh bezieht sich auf Elon Musks südafrikanische Identität und schreibt: „Wenn Elon Musk Twitter kauft, wird er der erste ‚African American‘ sein, der eine große Social-Media-Plattform besitzt. Dies ist ein großartiger Tag für Vielfalt. Wieder eine gläserne Decke zerbrochen!“

Die Nutzerin Ella Rockhard reagiert hingegen skeptisch auf Elon Musks Ankündigung und verfasst folgenden Tweet: „So ein reicher Mensch wie #Musk könnte Robin Hood spielen und die Welt von Hunger befreien. Aber er will #Twitter kaufen. :(“

Der Nutzer Menz reagiert ebenso skeptisch und schreibt: „Wenn Musk Twitter gehört, kann er dann alle unsere Tweets lesen? Beängstigend… so viel Macht für eine Person.“

Die amerikanische Publizistin Carol Roth macht sich wiederum über die Panik nach Musks Übernahmenandrohung lustig. Sie schreibt auf Englisch: „‚Ich werde Twitter verlassen, wenn Elon Musk übernimmt‘ ist das neue ‚Ich werde nach Kanada ziehen, wenn Trump gewinnt‘.“

Elon Musk hat seine Motive für seinen Wunsch, Twitter zu kaufen, bei einem TED-Discuss in San Francisco am 14. April 2022 zusammengefasst. Den ganze Discuss kann man sich bei YouTube anschauen.





Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.