Lifestyle

Janin Ullmann spricht weinend über ihre verlorene Liebe zu Kostja Ullmann


Nach Trennung 2018
Janin Ullmann spricht mit Tränen in den Augen über ihren Ex-Mann und die Liebe auf den ersten Blick

Janin Ullmann

Janin und Kostja Ullman waren ein Traumpaar, doch dann verschwand die Liebe in einem schleichenden Prozess

© Felix Hörhager / Image Alliance

Es battle Liebe auf den ersten Blick und hielt zwölf Jahre lang: die Beziehung von Janin und Kostja Ullmann. Bis heute scheint die Schauspielerin das Liebes-Aus nicht verkraftet zu haben.

Bei der Tanzshow “Let’s Dance” tanzt sich Janin Ullmann gerade zu unglaublichen 30 Punkten, der Höchstpunktzahl des Tanz-Contests. In der Liebe erzielte die Schauspielerin leider nicht die volle Punktzahl. Nach wie vor schießen ihr bei dem Thema über ihre gescheiterte Ehe die Tränen in die Augen.

Bei dem Tanz in der Kategorie Up to date, eine Artwork zeitgenössischer Ausdruckstanz, sahnte Janin Ullmann die volle Punktzahl ab. Doch die Geschichte hinter dem Tanz zu “Stone Cold” von Demi Lovato ist eine ganz persönliche. Bei dieser Tanzart ist es besonders wichtig, durch Bewegungen Emotionen zu vermitteln und widerzuspiegeln. In Ullmanns Bewegungen lagen sehr viele Gefühle, denn der Textual content des Liedes ließ die Moderatorin an ihre gescheiterte Liebe zu ihrem Ex-Mann Kostja Ullmann denken. 

2018 wurde das Ende einer zwölf Jahre andauernden Beziehung der beiden Schauspieler bekannt. Im Interview mit RTL gestand Janin Ullmann, dass das Scheitern der Beziehung ihr “Selbstwertgefühl gebrochen hatte”. Die 40-Jährige nahm sogar professionelle Hilfe in Type einer Therapie in Anspruch, um über die Trennung hinwegzukommen. Doch ganz hat das nicht geklappt, bis heute gibt sie zu, dass sie von der damaligen Liebe schwer loslassen kann. 

Kostja Ullmann battle ihre “Liebe auf den ersten Blick”

Ihr fällt es schwer, seinen Namen auszusprechen. Sie spricht über “meinen damaligen Mann” und senkt dabei den Kopf, da ihr die Tränen in die Augen schießen. “Es war Liebe auf den ersten Blick”, gibt die Schauspielerin zu. Schon das allererste Treffen endete erst morgens um sechs Uhr, nachdem sie die ganze Nacht durchgequatscht hatten. “Es war ganz klar, es gab keine Fragen mehr dazu”, erzählt sie über den Anfang der großen Liebe. “Ich glaube, dass einem sowas nicht so häufig im Leben passiert”, erzählt Ullmann.

Nach zehn Jahren Beziehung heirateten Kostja und Janin Ullmann: “Ich dachte an das ganz Klassische, so mit Haus, Kindern, Hunden, so habe ich mir das auch vorgestellt”, gesteht sie. Doch das Beziehungsende kam schleichend, es gab keinen großen Knall. Das Paar lebte sich immer weiter auseinander und man konnte sich irgendwann “nicht mehr erreichen”. Das Vertrauen battle nach wie vor da, aber die Liebe battle weg. Das Gefühl, dass sie als Mensch “nicht mehr genug” für Kostja Ullmann battle, brach ihr Selbstwertgefühl. 

Eine Therapie baute die “Let’s Dance“-Teilnehmerin wieder auf und das Paar schaffte es, dass sie auch Freunde blieben. Offiziell geschieden ist das Paar, trotz knapp vier Jahre Trennung, bisher nicht. Doch im Interview sagt sie auch, dass sie zum ersten Mal mit sich selbst und dem Alleinsein glücklich ist.

Quelle:RTL

ckl



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.