Lifestyle

Schlagersänger musste Jürgen Drews One-Night-Stand nach Hause fahren


Bernhard Brink berichtet: Schlagerkollege musste Jürgen Drews One-Night-Stand nach Hause fahren

In den 1980ern waren Jürgen Drews und Bernhard Brink gemeinsam auf Tour. Während Letzterer bereits in festen Händen mit seiner Frau Ute conflict, genoss Drews sein Single-Leben – sehr zur Freude eines weiblichen Followers. Doch nach dem Stelldichein habe Brink die Scherben aufkehren müssen, berichtet dieser nun.

Für Hyperlinks auf dieser Seite erhält FOCUS On-line ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit gekennzeichnete. Mehr Infos

„Ein Bett im Kornfeld“, trällert Schlager-Legende Jürgen Drews (76) in seinem gleichnamigen Hit, „das ist immer frei.“ Über sein eigenes Bett konnte er das als junger Mann nicht immer behaupten. Doch wie ein Gentleman hat er sich bei seinen Stelldicheins nicht immer verhalten. Ausgerechnet Musiker-Kollege Bernhard Brink (69) hat das nun verraten.

Wie er in seinem Buch „Alles außer tanzen“ schreibt, das am Mittwoch erscheint, sei er in den 1980er-Jahren mit Jürgen Drews auf Tour gewesen. Nach einem Konzert an der Ostsee hätte Drews einen weiblichen Fan kennengelernt, den er spontan eingeladen hätte, mit zum nächsten Konzertort in den Harz zu kommen. Nach einer gemeinsamen Nacht soll der Schlagerstar seinen Flirt jedoch einfach vergessen haben.

Nach Standpauke von Brinks Frau lebte Drews „wie ein Mönch“

Stattdessen hätten Bernhard Brink und seine Frau Ute (64) am nächsten Morgen die junge Frau im Lodge vorgefunden, die vor Verzweiflung schon geweint habe. Auf Geheiß seiner Gattin hätte er Drews Affäre dann nach Hause gefahren. Und das wäre ihm quick selbst zum Verhängnis geworden: Schließlich hätten die Eltern des Mädchens gedacht, dass Brink der Grund für ihre Aufgelöstheit sei.

 

Helene Fischer – Ein Abend im Rausch (Anzeige)

Helene Fischer gibt neben einer musikalischen Darbietung auch ein Interview mit Einblicken in ihr Leben und ihre Karriere.

Doch wer glaubt, dass Jürgen Drews ungeschoren davongekommen sei, hat sich geirrt. Er bekam eine Standpauke, die sich gewaschen hatte – und zwar von Brinks Ehefrau höchstpersönlich! „Onkel Jürgen kam sich vor wie ein Schulkind, das nur Sechsen im Zeugnis hat, als er von meiner Ute zusammengefaltet wurde“, schreibt Brink. Für den Relaxation der Tour hätte Drews auf Techtelmechtel verzichtet – und wie „ein Mönch“ gelebt.

Mehr Unterhaltungs-Information:

Es conflict der Eklat bei den diesjährigen Oscars: Schauspieler Will Smith schlägt Comic Chris Rock ins Gesicht, nachdem dieser sich über Jada Pinkett Smith, die Frau des Oscar-Gewinners, lustig gemacht hatte. Später entschuldigte sich Smith, auch seine Frau meldete sich jetzt zu Wort.

Bundespolizisten haben in der Nacht zu Sonntag am Hamburger Hauptbahnhof eine Frau festgenommen. Dabei wollte sie eigentlich nur einen Diebstahl anzeigen. Bei der Überprüfung ihrer Personalien staunten die Polizisten aber nicht schlecht.

Eine junge Frau aus den USA macht eines Nachts eine erschreckende Entdeckung, als sie unter ihr Bett schaut. Dort entdeckt sie ihren Ex-Freund, von dem sie sich bereits Wochen zuvor getrennt hatte.

 

Schlappe für Palmer: McDonald´s-Inhaberin klagt wegen neuem Gesetz und bekommt Recht

pn





Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.