Lifestyle

Venus und Serena Williams: Tennis-Schwestern glänzen ganz in Silber


Venus und Serena Williams
Tennis-Schwestern glänzen ganz in Silber

Die Tennis-Schwestern Venus und Serena Williams (r.) funkelten bei den Critics Choice Awards in Los Angeles im Silber-Doppel.

Die Tennis-Schwestern Venus und Serena Williams (r.) funkelten bei den Critics Alternative Awards in Los Angeles im Silber-Doppel.

© imago/UPI Picture

Im silbernen Doppelpack haben Venus und Serena Williams die Critics’ Alternative Awards in Los Angeles besucht.

Venus (41) und Serena Williams (40) brachten den roten Teppich bei den Critics’ Alternative Awards in Los Angeles zum Funkeln. Die Tennis-Schwestern posierten in perfekt aufeinander abgestimmten Outfits komplett in Silber für die Fotografen. Beide Kleider stammen von Versace.

Doppelter Hingucker in Silber

Venus zeigte besonders viel Haut. Die 41-Jährige ließ nicht nur mit ihrem freizügigen Dekolleté tief blicken. Auch die Beine setzte der Tennisstar mit einer schimmernden kurzen Hose und einem Rock mit hüfthohen Schlitzen in Szene. Dazu kombinierte die ältere der beiden Williams-Schwestern silberne Plateauschuhe, eine funkelnde Clutch und ein Assertion-Armband. Ihre langen Haare trug sie offen und glatt.

Ihre Schwester Serena setzte auf eine klassischere Variante und betonte in einem bodenlangen und enganliegenden Kleid ihre Kurven. Auch sie lenkte den Blick mit Spaghettiträgern und tiefem Ausschnitt auf ihr Dekolleté. Ein echter Hingucker warfare die rund zwei Meter lange Schleppe an ihrer Hüfte. Die 40-Jährige kombinierte ebenfalls silbernen Schmuck, ihre mit Spotlight-Strähnchen aufgehellten Haare waren zu einem welligen Bob frisiert.

Erster Oscar für Will Smith?

Die Tennisschwestern drückten bei den Critics’ Alternative Awards vor allem dem Filmdrama “King Richard” die Daumen. Der Movie basiert auf der wahren Geschichte ihres Vaters Richard Williams (80), der Serena und Venus zu ihren legendären Karrieren verhalf. Hollywood-Star Will Smith (53) könnte der Movie den ersten Oscar seiner Karriere einbringen. Er verkörpert Richard Williams und sahnte unter anderem bei den Critics’ Alternative Award den Preis für den “Besten Hauptdarsteller” ab.

SpotOnNews



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.