Lifestyle

Vip News: “Bridgerton”-Hauptdarstellerin Simone Ashley sollte Buchhalterin werden



13. April 2022
“Bridgerton”-Star Simone Ashley sollte Buchhalterin werden
Sie ist die Hauptdarstellerin der zweiten “Bridgerton”-Staffel: In der Netflix Serie spielt Simone Ashley die selbstbewusste Woman Kate Sharma, die das Herz des ältesten Bridgerton Sohnes Anthony erobert. Doch wenn es nach ihren Eltern gegangen wäre, hätte die 27-Jährige keine Karriere als Schauspielerin eingeschlagen. Sie sahen Ashley in einer “seriöseren” Place, etwa als Buchhalterin. Das erzählte die Tochter indischer Immigranten der britischen Zeitung “The Sun”. “Meine Eltern haben mich sehr beschützt. Sie sind Einwanderer der ersten Generation. Sie sind aus Indien in dieses Land gekommen, hatten also nicht wirklich ein Leben, in dem sie sich aussuchen konnten, was sie werden wollten.” Doch Simone Ashley konnte sich durchsetzen und machte eine Schauspielausbildung in London. Über ihre Rolle in der Erfolgsserie “Bridgerton” verriet sie, dass ihr zu Beginn vor allem das Tragen eines Korsetts zu schaffen machte. “Ich hatte große Schmerzen mit dem Korsett. Einmal habe ich mir glaube ich die Schulter gezerrt. Und ich habe erkannt, dass man nichts essen kann, wenn man ein Korsett trägt. An meinem ersten Drehtag dachte ich: ‘Okay, mein erster Tag als Hauptdarstellerin, ich muss viel essen und viel Energie haben.’ Also aß ich diese riesige Portion Lachs und dann musste ich mich übergeben, weil ich das Korsett trug.”



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close