Lifestyle

Zehn Trenddüfte für Männer 2022: Nummer Vier dürfen Sie gerne teilen!


Parfüm und Eau du Toilette
So riecht Mann 2022: Zehn Trenddüfte für anspruchsvolle Herren

Trenddüfte für Männer: Ein Flakon steht auf einem Seidentuch.

Die Trenddüfte für Männer riechen nicht nur verführerisch, ihre Flakons sehen auch besonders edel aus.

© Martyna87 / Getty Pictures

Wer auf sich hält, der pflegt sich und wer sich liebt, der duftet einzigartig. Diese zehn Trenddüfte für Männer versprechen anspruchsvollen Wohlgeruch. 

Den Gipfel der Selbstliebe erklommen haben während des Lockdowns all jene, die alleine im Homeoffice saßen und trotzdem morgens ihr Parfüm auflegten. Intestine riechen und das nur für sich und nicht für andere ist der wohl generöseste Akt, sich selbst zu verführen und beweist, welch Kraft einem bezaubernden Duft innewohnt. Inzwischen geht es für Geimpfte, Genesene und Getestete wieder vor die Tür und ab in die Bar, das Restaurant, den Membership. 

Wir stehen wieder in Kontakt mit der Welt und die Welt in Kontakt mit uns – und das mit allen Sinnen. Intestine ist das wahrlich nicht immer. Vor allem dann, wenn unser Riechorgan an die heimische Duftoase gewöhnt ist und von jetzt auf gleich einem Combine aus Alkoholfahne und Schweiß ausgesetzt wird. Dagegen an kämpft wahrlich nur einzigartiger Wohlgeruch und der schlummert in den zehn Trenddüften für Männer 2021

1. Jimmy Choo Man

Der Commonplace-Duft für Männer von Jimmy Choo braucht einen selbstbewussten Charakter als Träger. Grund dafür ist die sehr holzige Observe des Eau du Toilettes, die übrigens perfekt zur kalten Jahreszeit am Tag passt. Für späte Stunden eignet sich der Duft nur, wenn Sie einen gemütlichen Abend unter Freunden verbringen. Wer feiern geht, sollte lieber zu einem lang anhaltenden Parfüm greifen und nicht zum Eau du Toilette, weil dessen Wirkung zu schnell verfliegt.  

2. Parfum de Marly Kalan

Ein wunderbarer Herbstduft für Männer, der besonders lange anhält, ist Kalan von der Pariser Parfürmschmiede Parfum de Marly. Benannt ist der Duft übrigens nach einem der berühmtesten Pferde aus dem Stall Ludwigs des XV. Kalans Kraft und Geschwindigkeit verhalfen ihm zu jener Berühmtheit. Wegen seiner Langlebigkeit eignet sich der Duft besonders intestine, um ihn nachts auf einer Feier oder im Membership aufzutragen – das allerdings eher in noblen Etablissements, in denen charismatische Männer die Nacht erobern. 

3. Versace Eros

Benannt nach dem griechischen Gott der begehrlichen Liebe richtet sich Eros von Versace an sinnliche Männer. Vor allem die Duftnoten der Tonkabohne und Amber unterstreichen den Anspruch eines begehrlichen Liebhabers. Minze und Zitrone verleihen Eros eine angenehme Frische, die sinnbildlich für das Augenzwinkern in der Liebe steht. Für Männer, die wissen was sie wollen, sich aber nicht immer zu ernst nehmen.

4. Creed Millessime Unisex

Wann ist ein Mann ein Mann? Wohl erst dann, wenn er der klischeebehafteten Männlichkeit nicht mehr hinterherjagt und sich nicht mehr genötigt fühlt, sie überdeutlich zur Schau zu stellen. Das gelingt leider erst, wenn er durch seinen Charme und seine vornehme Zurückhaltung zu bestechen weiß. Im Jahr 2021 scheint diese Erkenntnis aber noch immer nicht in den Köpfen der Männer angekommen zu sein, oder sie besitzen einfach weder Charisma noch vornehme Zurückhaltung. Auch heute noch wetteifert das (vermeintlich) starke Geschlecht im Klub der Brüllaffen um den peinlichsten Auftritt – ein aufgeknöpftes Satinhemd und Wodkaflasche im Eiskübel lassen grüßen.

Muss aber nicht sein. Allen Männern, die bereits im neuen Jahrtausend angekommen sind, sei ein besonders edler Unisex-Duft ans Herz gelegt. Sie finden ihn in Creeds Millesime for Ladies & Males Inexperienced Irish Tweed. Es handelt sich um einen frischen und eleganten Duft, den sich Männer auch gerne mit Accomplice oder Partnerin teilen dürfen. Aber bitte nicht am selben Abend. Sie wollen ja nicht ein Creepy-Couple sein, das im Zwillingszwirn auf einer Social gathering erscheint, oder?

5. Bleu de Chanel

Chanel darf in einer Liste von Trendparfüm natürlich nicht fehlen. Ein All-Time-Traditional der Edelmarke ist sein Parfüm Bleu. Es handelt sich dabei um einen frischen, holzigen Duft, der sich perfekt als Tagesparfüm eignet. 

6. Dior Sauvage

Weniger Trendduft als viel mehr ein Klassiker, der nie enttäuscht, ist Sauvage von Dior. Nur wenige Düfte sind derart universell einsetzbar wie das Singature-Parfüm der französischen Edelmarke. Inspiriert wurde François Demachy bei der Kreation des Dufts von der Abenddämmerung einer Wüste. Jener magische Augenblick, bei der die Hitze des Tages einer kühlen Nacht weicht. Heraus kommt ein eleganter und zeitloser Combine aus Bergamotte und Vanille in der Kopfnote, der sich tags wie nachts und zu jeder Jahreszeit tragen lässt. Ein Muss im Duftschrank des modernen Mannes.

7. Reproduction Jazz Membership

Rum in der Hand, Zigarre im Mund und das in einem tiefen Ledersessel sitzend – das ist die Essenz von Reproduction Jazz Membership von Martin Margiela. Inspiriert durch einen New Yorker Jazz Membership entwarf Margiela dieses hochwertige Eau du Toilette. Obwohl die Duftrichtung holzig ist, verführt Reproduction Jazz Membership die Nase mit Zitrone, Pfeffer und Nerol in der Kopfnote. In der Basisnote dominieren Tabak und Vanille. Ein Muss für jeden stilvollen Jazzliebhaber, der das Lebensgefühl seiner Lieblingsmusik überall einatmen möchte.

8. Ralph Lauren Polo Black

Polo Black von Ralph Lauren ist einer der Commonplace-Düfte für den Parfüm-Schrank eines jeden Mannes. Das Eau du Toilette besticht durch sein puristisches Flakon, in dem ein holzig, fruchtiger Duft schlummert. Als Basisnote trifft Tonkabohne auf Patchouli. Die Kopfnote ist dagegen fruchtig und bietet der Nase einen Combine aus Mango, Mandarine und Limette. Salbei und Sandelholz runden den Duft in der Herznote ab. Das macht Polo Black zu einem vielseitigen Alleskönner, der sich gerade in der dunklen Jahreszeit besonders wohlfühlt. 

9. Ermenegildo Zegna Roman Wooden

Ein Parfüm wie ein Spaziergang am späten Nachmittag in den Wäldern der Toskana ist Roman Wooden von Ermenegildo Zegna. Dieser Duft erinnert seinen Träger eher an den Spätsommer und lädt dazu ein, in Gedanken noch ein letztes Mal die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Für den Herbst und Winter magazine dem ein oder anderen der Duft nicht schwer genug sein. Das ist vor allem dann der Fall, wenn das Wetter eher trist und trüb ist. An einem sonnigen Wintertag versprüht Roman Wooden von Ermenegildo Zegna eine frische Leichtigkeit, nach der sich viele Menschen in den dunklen Monaten so sehr sehnen.  

10. Burberry for Males

Zum Abschluss der zehn Trenddüfte 2021 für Männer muss erneut ein Klassiker herhalten: Burberry for Males. Wie für die britische Edelmarke gewohnt, handelt es sich bei dem Eau du Toilette um einen noblen Duft für den Tag. Es ist der frischeste Duft in der Liste, der vor allem durch eine Lavendel- und Minznote besticht. Burberry for Males ist eher ein Tagesparfüm für spontane Männer, die für alle Eventualitäten nach Arbeit oder Ausflug gewappnet sein möchten, ohne einen zu aufdringlichen Duft aufzulegen.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Hyperlinks. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

axp



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.