Business

Zinsentscheid: US-Notenbank Fed hebt Leitzins erneut an | Nachricht


Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) erhhte den Leitzins fr die weltgrte Volkswirtschaft um 0,5 Prozentpunkte auf eine Spanne von 0,75 bis 1 Prozent, wie die Fed am Mittwoch in Washington bekanntgab. Analysten hatten eine Straffung in diesem Ausma berwiegend erwartet. Fr gewhnlich zieht es die Fed vor, den Leitzins in Schritten von 0,25 Prozentpunkten anzuheben.


Hintergrund des Schritts ist die hohe Inflation, die gegenwrtig so ausgeprgt ist wie seit intestine 40 Jahren nicht mehr. Bereits im Mrz hatte die Notenbank die Zinswende mit einer ersten Zinsanhebung in der Corona-Pandemie eingeleitet. Nun warten die Anleger auf Fed-Chef Jerome Powell, der die Beweggrnde der US-Notenbank vor Journalisten erlutern wird. Zudem wird er einen Ausblick auf den weiteren Kurs der Geldpolitik der Fed fr die weltgrte Volkswirtschaft geben.


Analysten rechnen in diesem Jahr noch mit mehreren Zinsschritten. Auch will die Fed ihre infolge der Corona-Notprogramme auf rund neun Billionen US-Greenback angeschwollene Bilanz rasch abbauen, was den Mrkten weitere Liquiditt entziehen wrde.



Redaktion finanzen.internet / dpa-AFX

Bildquellen: spirit of america / Shutterstock.com



Supply hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.